Auszeit im Kloster


Vor einer großen Veränderung wollen meist viele Gedanken sortiert werden. Gerade die Berufungsfrage braucht behutsame Schritte zum Vertrauensaufbau. Es geht dabei auch darum, die Sicherheitszone zu erweitern und sich in einer ruhigen Atmosphäre dem Thema zu nähern. In einer Kleingruppe oder auch im Einzelcoaching finden Sie in den ausgewählten Klöstern wohltuende und inspirierende Orte zur Neuorientierung.

Abtei-Kloster Engelthal

Foto: Abtei Kloster Engelthal

Foto: Abtei Kloster Engelthal


Mitten im Herzen der Wetterau, einer schon in der Römerzeit fruchtbaren grünen Region unweit des geschäftigen Rhein-Main-Gebiets, liegt das idyllisch gelegene Kloster der Benediktinerinnen. Wir wählen diesen Ort für die Freude und Ruhe. Der naheliegende Wald schenkt Ihnen die Möglichkeit in die eigene Seele hineinzuhorchen. Die Verbindung von Ort und Workshop verhilft Ihnen mit sich in Einklang zu kommen, die eigene Lebensspur zu entdecken und neue Perspektiven einzuladen. Das gastfreundliche Haus und der gemütliche Seminarraum werden diesen Prozess bestens unterstützen.

Benediktinerinnenabtei Kloster Engelthal
Klosterstr. 2
63674 Altenstadt

Exerzitienhaus Hofheim

Foto: Exerzitienhaus Hofheim

Foto: Exerzitienhaus Hofheim


Eine Oase der Stille am Rande der Finanzmetropole Frankfurt. Ein zentral gelegener Ort in der Mitte Deutschlands, den Sie bequem erreichen können. Gleichzeitig finden Sie alle Voraussetzungen, um sehr schnell zur Ruhe zu kommen. Denn das Exerzitienhaus der Franziskaner ist direkt am Taunus gelegen. So werden Sie auf den Waldwegen mit langsamen Schritten zur eigenen Natur eingeladen. Die Natur und das einfache Leben sind gerade für den Orden der Franziskaner von Bedeutung. Dennoch lässt das Haus wenig Annehmlichkeiten für eine kurze Auszeit vermissen. Es verfügt über eine modern gestaltete Kapelle, Meditationsraum, einen Klostergarten und einige gemütliche Lese- und Gaststuben zum Abendausklang.

Exerzitienhaus
Franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung
Kreuzweg 23
65719 Hofheim am Taunus

St. Bonifatiuskloster Hünfeld

Foto: St. Bonifatiuskloster Hünfeld

Foto: St. Bonifatiuskloster Hünfeld


Unmittelbar im Herzen Deutschlands und am Rande der hessischen Rhön liegt die Kleinstadt Hünfeld. Der ruhige Ort hat mit seiner Innenstadt ein beschauliches Flair bewahren können. Hier im Kloster der Oblaten können Sie sich erholen und einmal ganz im Augenblick sein. Neben dem Workshop schenkt Ihnen der Ort den Raum und die Zeit, damit sie Besinnung zulassen. Verweilen Sie eine gute Zeit im Klostergarten oder nutzen Sie die gemütlichen Aufenthaltsräume. Die freundlichen Gastgeber unterstützen den Workshop mit einer herzlichen Atmosphäre.

St. Bonifatiuskloster Hünfeld
Klosterstraße 5
36088 Hünfeld

Kloster Untermarchtal

Foto: Kloster Untermarchtal

Foto: Kloster Untermachtal


Im Süden Deutschlands in einem ländlich geprägten Raum liegt das hervorragend ausgestattete Bildungsforum Kloster Untermarchtal der Schwestern des heiligen Vinzenz. Sie finden hier die Stille, damit Sie in das Herz hinein spüren können und erkennen, was für Sie stimmt. Sie finden auch Möglichkeiten der Bewegung im Klostergarten. Sowohl Bewegung, Begegnung als auch Ruhe helfen dem Konzept unseres Berufungs-Wochenendes. Ihnen werden freundliche Menschen im Kloster begegnen, die Sie als Gastgeber in Ihrem Anliegen unterstützen werden.

Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul in Untermarchtal e.V.
Margarita-Linder-Str. 8
89617 Untermarchtal

Kloster-Coaching am Wochenende

In einer Klein-Gruppe von maximal sechs Teilnehmern haben Sie sehr viel mehr Raum als in einem herkömmlichen Seminar. In diesem Wochenend- Workshop beschäftigen Sie sich mit Ihren Motiven, Leitbildern, Neigungen und Leidenschaften. So lassen Sie auf indirekte Weise – gefühlt, durchdacht und reflektiert – die Herzensvision vor Ihrem geistigen Auge entstehen.

Guido Ernst Hannig

unterstützt als spiritueller Berufscoach mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund Menschen dabei, ihren eigenen Weg zu finden und zu erleben.

Kontakt

Diplom-Betriebswirt Guido Ernst Hannig
Tel.: 06101- 40 82 65
post@neue-wege-zur-berufung.de
Guido Hannig auf Xing