Exerzitienhaus Hofheim – Kleingruppen-Seminar am 10.12. bis 12.12 2021

Wenn Sie nicht glücklich in Ihrem Beruf sind, hilft Ihnen der „WLS-Sinn-Kompass“. Das Kleingruppen-Seminar am 10.12. bis 12.12.2021 im Exerzitienhaus Hofheim steht für die  Zielrichtung:

Finde den Beruf, der Dich glücklich macht!

Ein Klosterworkshop schafft die Besinnung, die Ihnen die Kraft für Ideen schenkt. Sie kommen an diesem Dezember-Wochenende in eine innere Bewegung. Wohltuende Begegnungen in einer Kleingruppe erzeugen positive Gefühle. So schaffen Sie Klarheit und erzeugen mehr Mut für die berufliche Neuorientierung im neuen Jahr.

Für wen ist das Klosterwochenende passend?

Berufstätige, die in einer Umbruchsituation stehen, schätzen das Klosterwochenende. Menschen, die sich beruflich neu orientieren wollen, wünschen sich etwas Ruhe. Sie wollen einen Weg finden, der sie glücklich macht. Aber sie wollen das ganze Leben einschließen, natürlich sein und erfahren, was sie vom Herzen her erfüllt. Sie wollen Zugang finden zu Ihrer inneren Freude, die Sie brauchen, um dort hinzukommen.

Warum ist das Kloster Hofheim genau passend für Sie?

Klöstern wohnt eine eigentümliche Kraft inne. Klöster schenken uns Ruhe und Besinnung. Meditations- und Besinnungsräume auf der einen Seite, der Zugang zu der Natur auf der anderen Seite. Hier können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Ihre Gastgeber bieten eine herzliche Atmosphäre. Für das leibliche Wohl wird mit Übernachtung im EZ/Bad/WC und Vollpension gesorgt. Freuen Sie sich auf das Exerzitienhaus vor den Toren der Mainmetropole. Das „Exerzitienhaus Hofheim – Kleingruppen-Seminar am 10.12. bis 12.12.21“ könnte somit für Sie passend sein!

Was ist der Markenkern des Seminars?

In diesem Seminar binden Sie sich an. Anbindung an Ihr wahres Potential! Sie bewegen innere Bilder und Sie erkennen spielerisch Ihren roten Faden. Durch den dialogischen Austausch erhalten Sie immer mehr Vertrauen in Ihre Antworten, die Sie intuitiv geben. Spielerisch erkennen Sie den Menschen, der Sie wirklich sind. Beim Finden der Berufung hat sich dabei meine Methode bewährt. Schon vor dem Workshop erhalten Sie eine hinführende Übung. Sie können das Arbeitsbuch erwerben und sich zielgenau vorbereiten.

Mit welcher Methode werden wir arbeiten?

In diesem Workshop arbeiten wir mit einem seit Jahren bewährten Tool: Der WLS Sinn-Kompass ist eine Methode, mit der wir Ihre Berufung finden. Ihr innerer Kompass deutet auf Ihre Vision. Ich arbeite seit mehr als 10 Jahren als Berufscoach mit Gründern und Menschen, die sich an einem Wendepunkt befinden. Die Methode ermöglicht den Teilnehmern einen schnellen Zugang, die eigene Berufung sehr gut zu beschreiben und daraus im Anschluss an das Klosterwochenende eine Strategie zu entwickeln.

Wie geht es nach dem Workshop weiter?

Mit Hilfe des Arbeitsbuches werden Sie die Ergebnisse vertiefen. Eine kurze Übung soll das Ergebnis des Wochenendes zusammenfassen. Sie können Ihren WLS-Sinn-Kompass einer Berufszielfindung zuführen. Sie haben die Chance als Selbstständiger jetzt mit der Positionierung zu beginnen. In einem abschließenden Telefonat klären wir die noch offenen Fragen. Je nach Ergebnis biete ich Angebote zur Umsetzung in der Phase der beruflichen Neuorientierung an.

Wie lange dauert das Berufungswochenende?

Eine Anreise erfolgt freitags in den Nachmittagsstunden. Ich empfehle frühzeitig anzureisen und in Ruhe Ihr Einzelzimmer zu beziehen. Sie genießen den Klostergarten und den nahgelegenen Wald. Manchmal sind Zusatz-Nächte möglich, die Sie mit dem Kloster direkt abstimmen können. Das Kennenlernen beginnt in der Regel freitags mit dem Abendessen. Am Abend findet eine hinführende Besinnungs- und Bewegungsübung statt. Sie lernen die anderen 5 Teilnehmer in Dialogen kennen. Der Samstag steht im Zeichen des Berufungscoachings in der Kleingruppe. Die Auswertung der Kloster-Auszeit findet am Sonntag am Morgen statt. Das Klosterwochenende endet mit dem Mittagessen.

Was kostet ein Klosterwochenende in der Kleingruppe?

Für das Wochenende zahlen Sie 495 Euro. Darin enthalten ist die Kursgebühr in einer Extra-Kleingruppe von nur 4-6 Teilnehmern sowie 2 Übernachtungen mit Vollpension.

Exerzitienhaus Hofheim – Kleingruppen-Seminar am 10.12. bis 12.12.21 Wie können Sie sich anmelden?

Wir führen ein kostenfreies Ersttelefonat. Haben Sie Interesse am Workshop, so erhalten Sie per Mail ein Angebot. Wollen Sie teilnehmen, so überwiesen Sie die Teilnehmergebühr. Mit dem Eingang der Gebühr ist die Teilnahme für beide Seiten verbindlich.

Gibt es andere Termine, Orte und Angebote?

Ja! Ich richte auch 2022 in mehreren Klöstern ein Berufungswochenende aus. Hinzu kommen auch Angebote in Frankfurt-Bad Vilbel für Berufstätige, die einen Einzelworkshop bevorzugen. In XING werden auch kostenfreie Treffen angeboten.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Sprechen Sie mich gerne an. Wir vereinbaren einen Telefontermin!

Herzlichen Gruß
Guido Ernst Hannig

 

Bildnachweis: Exerzitienhaus Hofheim/Ts.

 

Berufung finden, Kloster-Seminar

Guido Ernst Hannig

unterstützt als spiritueller Berufscoach mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund Menschen dabei, ihren eigenen Weg zu finden und zu erleben.

Kontakt

Diplom-Betriebswirt Guido Ernst Hannig
Tel.: 06101- 40 82 65
post@neue-wege-zur-berufung.de
Facebook | Instagram | Xing | LinkedIn